Knaller steht bevor!!

126 Tage sind es noch bis zum großen Start der 24 Stunden von La Rue Ompteda und die nächste Sensation zeichnet sich nun ab:

Jan-Philipp Köster, genannt Hippi, hat sich als Zweitfahrer angeboten! Gerüchten zufolge haben Team Mario (Felix Frost) und Team Toad (Tim Fuhse) bereits ihre Zweitfahrer gefunden, wodurch Jan-Philipp dort wohl ausscheidet. Julian Dirks äußerte sich bereits insoweit, dass er sagte, die Erfahrung von Hippi könne "Gold wert sein". Er behalte die Option im Hinterkopf und gebe dann bescheid. Sollte er sich zu lange Zeit lassen, dann könnte Jan-Philipp als Zweitfahrer von Ruben Bensing auftreten, der sich bisher noch gar nicht zu der Position äußerte. Sollte dies so geschehen, stünde der Favorit eindeutig fest.

 

Kurz bevor steht nun das erste Vorbereitungsturnier "Flensburg Open" am 9. März. Hier treten nebst Johannes Kissing als Gastgeber noch Tim Fuhse, Julian Schröder und Felix Frost als Fahrer an. Da sich die Gerüchte um Julian Schröder und Johannes Kissing als Zweitfahrer von Team Mario, bzw. Team Toad hartnäckig halten, könnte dies das erste Aufeinandertreffen zweier Teams vor dem großen Start Ende Juni werden. Sollte sich die Personalsituation bestätigen ist bereits im Vorfeld Brisanz garantiert!

24.2.12 12:26

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen